Aktuelle Titel
Home - zur Frames-Version
back - zur Kurzliste


 


       
 Gebundene Ausgabe in Ganzleinen
Diese "Chronik und Festschrift" des Niedersächsischen Schachverbands wurde unter der redaktionellen Leitung von Gerhard Willeke erstellt. Sie bietet auf über 300 Seiten nicht nur eine nahezu lückenlose Verbandsgeschichte des NSV, vielmehr auch eine Reihe von Beiträgen, die nicht nur den regional interessierten Schachfreund ansprechen dürften: Schacherinnerungen (wie solche an Klaus Junge), schachhistorische Beiträge (z.B. über die 500 Jahre alte Göttinger Handschrift; oder über archäologische Schachfunde auf Burg Plesse in Bovenden), und diverse Schachanekdoten. Des Weiteren hat E. Meissenburg einen Essay zur schachliterarischen Landschaft Niedersachsens „Schachschreiben – Schachverlegen – Schachsammeln“ beigesteuert. Dank Godehard Murkisch ist das Problemschach mit erfreulichen 34 Seiten in der Chronik vertreten: Zur „Komponistengalerie“ mit Kurzbiografien namhafter Problemkomponisten Niedersachsens werden vorab die Problemgrößen Otto Fuß, Wilhelm Hagemann, Hermann Lücke und Theodor Siers ausführlich gewürdigt. Eine Selektion von 60 kommentierten Problemen bekannter Autoren beschließt dieses Kapitel.
Das Buch endet mit einer 20-seitigen Auflistung der niedersächsischen Schachvereine im Jubiläumsjahr (mit Kontaktpersonen / Tel.-Nr.) sowie einem ausführlichen Namensregister.


Gerhard Willeke (Red.): 75 Jahre Niedersächsischer Schachverband e.V. 1924-1999

Niedersächsischer Schachverband e.V., Hannover 1999
393 S., 14 cm x 21 cm, mit zahlreichen s/w-Fotos, Illustrationen, Faksimiles und Diagrammen.



Aus dem Buch: Inhaltsverzeichnis

Zwei kleine Korrekturen seien vermerkt: Im Gruppenfoto S. 306 ist nicht Martin Wessels, sondern Christian Remling abgelichtet. Und das Schwalbe-Treffen in Göttingen fand nicht 1972, sondern 1971 statt (S. 285).

 





jetzt bestellen
Kartoniert
€ 10,--
Leinen
€ 20,--

Preise zuzüglich Versandkosten.
Die Lieferung erfolgt gegen Vorauskasse.
Ihre Bestellung wird umgehend bestätigt und enthält eine genaue Aufstellung des
Gesamtpreises (Nettopreis + Porto / Verpackung).